Geburtstagssprüche


Johann Nestroy
In der Jugend hat man für grenzenlose Wünsche noch grenzenlose Hoffnungen,
später bleiben die grenzenlosen Wünsche, aber die Vernunft löscht die Hoffnung aus,
und die ungestümen Wünsche müssen sich nach und nach an der schroffen Wand der Hoffnungslosigkeit den Schädel einstossen.

Konfuzius
Der Edle verlangt alles von sich selbst,
der Unedle erwartet alles von den anderen.

Ludwig Börne
Die Erfahrung gleicht einer unerbittlichen Schönen.
Jahre gehen vorüber, bis du sie gewinnst,
und ergibt sie sich endlich, seid ihr beide alt geworden,
und ihr könnt euch nicht mehr brauchen.

Jean de La Bruyère
Jugend ist oft arm: Man hat noch nichts erworben oder noch nichts geerbt.
Reichtum und Alter finden sich zu gleicher Zeit ein: So selten geschieht es,
dass Menschen alles Gute auf einmal haben!

Konfuzius
Der Mensch hat dreierlei Wege, klug zu handeln:
erstens durch Nachdenken, das ist der edelste;
zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste;
drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.

Johann Wolfgang von Goethe
Wer die Körner wollte zählen,
die dem Stundenglas entrinnen,
würde Zeit und Ziel verfehlen,
solchem Strome nachzusinnen.

Theodor Fontane
Leicht zu leben ohne Leichtsinn,
heiter zu sein ohne Ausgelassenheit,
Mut haben ohne Übermut;
das ist die Kunst des Lebens.

Geburtstagssprüche ... "Geburtstagstorten, Geburtstagslieder, Geburtstagsfeiern – es gibt viele Traditionen rund um diesen Jubiläumstag. Auch Geburtstagssprüche gehören für die meisten Leute fest dazu. Gerade im Zeitalter von WhatsApp und der sozialen Medien erleben Sprüche einen neuen Aufschwung. Denn auf einmal gratuliert man auch Menschen, denen man sonst vielleicht keine Karte geschickt hätte. Also müssen so einige Sprüche her, denn da die Gratulationen in den sozialen Medien öffentlich sind, würde schnell auffallen, wenn man immer wieder den gleichen Spruch verwendet. Um mehr Originalität zu zeigen, sollte man sich also sein eigenes gleiches Sprücherepertoire aufbauen. Um Ihnen diese Aufgabe zu erleichtern – oder ganz abzunehmen – haben wir hier die schönsten Geburtstagssprüche gesammelt. Darunter sind alte, traditionelle Sprüche, aber auch moderne Sprüche mit etwas Witz. Damit sind Sie für alle Fälle gewappnet, egal ob ihre kleine Nichte oder der Großonkel Geburtstag haben. Wählen Sie einfach passgenau einen Spruch aus und verschicken ihn – egal ob digital oder auf dem traditionellen Weg mit einer Karte. Denn schließlich kommt es bei Gratulationen zum Geburtstag auf den Inhalt und nicht auf die Form an."

Arthur Schopenhauer
Man muss alt geworden sein, also gelebt haben,
um zu erkennen, wie kurz das Leben ist.

Theodor Fontane
Je älter ich werde, desto tiefer empfinde ich,
alles ist Glück und Gnade, das Kleine so gut wie das Große.

Ambrose Bierce
Alter ist die Lebensperiode, in der wir die Sünden, die wir noch begehen, dadurch wettmachen, daß wir jene verabscheuen, die zu begehen wir nicht mehr imstande sind.

Wilhelm Busch
Je älter man wird, desto hastiger tritt sie einem auf die Hacken, die Zeit, die sogenannte.

Ferdinand von Saar
Das aber ist des Alters Schöne,
dass es die Saiten reiner stimmt,
dass es der Lust die grellen Töne,
dem Schmerz den herbsten Stachel nimmt.

Johann Wolfgang von Goethe
Willst du immer weiter schweifen?
Sieh, das Gute liegt so nah,
Lerne nur das Glück ergreifen,
Denn das Glück ist immer da.

Arthur Schopenhauer
Besonders in der Jugend fixiert sich das Ziel unseres Glückes in Gestalt einiger Bilder,
die uns vorschweben und oft das halbe, ja das ganze Leben verharren.
Sie sind eigentlich neckende Gespenster: Denn, haben wir sie erreicht, so zerrinnen sie in nichts,
indem wir die Erfahrung machen, dass sie gar nichts, von dem, was sie verhiessen, leisten.

Geburtstagssprüche ... "Auch im 21. Jahrhundert haben Geburtstagskarten noch nicht an Bedeutung verloren. Im Gegenteil, ihr Wert steigt sogar dadurch, dass es heutzutage nicht mehr üblich ist, Briefe und Karten zu schreiben und zu verschicken. Außerdem sind Karten eine schöne Beigabe zum Geschenk, damit das Geburtstagskind sich auch später erinnern kann, von wem welches Geschenk kommt. Manchmal kann eine besonders schöne Karte mit tollem Spruch und persönlichen Text sogar ein Geschenk ersetzen oder dieses zumindest in den Schatten stellen. Denn schließlich geht es am Geburtstag nicht primär um Materielles und das können Sie gut zeigen, indem Sie sich bei der Spruchwahl mindestens genauso viel Mühe geben wie bei der Geschenkwahl. Einige besonders schöne Sprüche haben wir hier für Sie zusammengestellt, um Ihnen die Suche nach dem richtigen Geburtstagsspruch zu erleichtern. Schauen Sie sich gerne um und lassen Sie sich von den Zitaten inspirieren."

Irischer Segenswunsch
Ich wünsche dir:
dass du liebst, als hätte dich noch nie jemand verletzt,
dass du tanzt, als würde keiner hinschauen,
dass du singst, als würde keiner zuhören,
dass du lebst, als wäre das Paradies hier auf Erden.

Ludwig Börne
Für die, welche an keine Unsterblichkeit glauben,
gibt es auch keine.

Arthur Schopenhauer
Statt mit Plänen und Sorgen für die Zukunft ausschliesslich und immerdar beschäftigt zu sein oder aber uns der Sehnsucht nach der Vergangenheit hinzugeben, sollten wir nie vergessen, dass die Gegenwart allein real und allein gewiss ist.

Christian Morgenstern
Alles fügt sich und erfüllt sich
musst es nur erwarten können
und dem Werden deines Glückes
Jahr und Felder reichlich gönnen.

Joachim Ringelnatz
Freude soll nimmer schweigen.
Freude soll offen sich zeigen.
Freude soll lachen, glänzen und singen.
Freude soll weiterschwingen.

Leo Nikolajewitsch Tolstoi
Im hohen Alter, so glauben gewöhnlich die anderen,
oft aber auch die Greise selbst, lebt man nur die einem noch verbleibende Zeit ab.
Das Gegenteil ist der Fall, das hohe Alter ist,
sowohl für die alten Menschen selbst wie auch für die anderen der wertvollste und notwendigste Lebensabschnitt.
Der Wert unseres Lebens ist der Entfernung vom Tod quadratisch umgekehrt proportional.
Es wäre schön, wenn die alten Menschen selbst und auch ihre Umgebung dies begriffen.

Theodor Fontane
Man wird nicht besser mit den Jahren –
wie sollt es auch? Man wird bequem
und bringt, um sich die Reu' zu sparen,
die Fehler all in ein System.